Skip to main content

Kurse

Jeweils von 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
vor Ort in Ried, Riedstrasse 37 in 8636 Wald

Kollekte zur Deckung der Unkosten

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • 1. 7.

    Einführung mit Stroba / Praktische Arbeiten mit Lehm

  • 2. 7.

    Praktische Arbeiten, Experimentieren mit Lehm und Ornamenten,
    ab 17 Uhr: Theorie (de): Quantenpysikalische Herleitung und neue Architektur. T. Furter

  • 3. 7.

    Praktische Arbeiten mit Lehm,
    ab 17 Uhr: Theorie (de): Haltung auf der Baustelle, B. Feurer

  • 4. 7.

    Praktische Arbeiten mit Lehm

  • 5. 7.

    Einführung mit Stroba,
    ab 15 Uhr: Theorie und Diskussion (de/en): Material, Technik und Formgebung, T, Furter und B. Feurer
    Genossenschaftsentwicklung, Kreislaufwirtschaft, Konstruktion von Situationen. M. Wischnitzky

  • 6. 7.

    Ausflug nach Zürich, Besichtigung verschiedener Museen zum Thema, M. Wischnitzky
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • 7. 7.

    Ausflug und Besichtigung Rapperswil,
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
    ab 17 Uhr: 1. Theorie Block, (en) Quantenpysikalische Herleitung und neue Architektur, T, Furter

  • 8. 7.

    Arbeiten vor Ort, Einführung ins Gebäude
    ab 17 Uhr: Theorie (en): Haltung auf der Baustelle. B. Feurer

  • 9. 7.

    Praktische Arbeiten mit Lehm.

  • 10. 7.

    Praktische Arbeiten mit Lehm,
    ab 15 Uhr: Theorie und Diskussion (en):
    Material, Technik und Formgebung, T, Furter und B. Feurer,
    Genossenschaftsentwicklung, Kreislaufwirtschaft, Konstruktion von Situationen. M. Wischnitzky

  • 11. 7.

    11. 7. Praktische Arbeiten mit Lehm.

  • 12. 7.

    11. 7. Praktische Arbeiten mit Lehm.

Thomas Furter

Quantenphysik und Architektur
Quantenphysikalische Grundlagen der Realitätswahrnehmung

Material und Technik
Materialien und ihre Eigenschaften, Geschichte der Naturbaustoffe

Forderungen an die Architektur der neuen Zeit
Zusammenspiel des Ortes und Menschen, Architektur für Gemeinschaften

Beat Feurer

Bauleitung / Haltung
Miteinander, Wissen zusammentragen, Langfristig, fair,

Theorie
Materialen, Naturbaustoffe, Baumanagement der neuen Zeit Wohnformen, Lebensziel Lebensstil, Rituale / Zeremonien

Wir erneuern ein altes, 250 jähriges Haus mit natürlichen Materialien

  • Mondholz

  • Lehm

  • Schafwolle

  • Hanfdämmung

Ein Elektrobiologe begleitet uns, damit wir möglichst abgeschirmte gesunde Räume erhalten. Hier gilt es auch Abschirmungsgitter unter den Wänden, sowie in den Böden zu verlegen.

Bei all diesen Arbeiten dürft Ihr uns unterstützen und dabei viel lernen:

  • Schafwolldämmung und Hanfdämmung verlegen

  • Wände stopfen

  • Lehmplatten, sowie Lehmplatten mit Wandheizung anbringen

  • Lehm

  • Elektro Ableitungsnetze verlegen

  • Lehmputz auftragen

Seien Sie mit dabei! Gerne informieren wir Sie persönlich über das detaillierte Programm dieses innovativen und nachhaltigen Projektes. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.